Fast fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass die ersten Bagger am Südwall ihre Arbeit aufnahmen und einen Teil der St. Vitus Schule abrissen. Seit dem Start im November 2017 hat sich hier einiges verändert. Längst ist der Neubau fertiggestellt und bereits in Betrieb. Im Anschluss daran fand jedoch auch gleich noch eine umfangreiche Sanierung des...
26.09.2022
Durch die bodentiefen Fenster der Wohnküche mit Blick auf den Stadtgraben fällt die Morgensonne auf den neuen Holzfußboden. Noch ist die neue Wohnung von Pfarrer Christoph Theberath gänzlich leer, ideal als Startpunkt für die Besichtigung des neuen Pfarrhauses der St. Georg Gemeinde in Vreden. „Der Pfarrer ist noch im Urlaub“, erklärt...
01.08.2022
Verehrte Gäste, liebe Oedinger Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Schützen!Durch die Corona-Pandemie ist vieles anders geworden – geblieben aber ist die Sehnsucht nach Gemeinschaft, nach der Pf lege von Traditionen und Frohsinn! Groß waren daher die Freude und die Erleichterung, als sich abzeichnete, dass wir auch in Oeding nach...
30.07.2022
Nach einer wahrscheinlich eher kurzen Nacht startet der zweite Schützenfesttag, Pfingstsonntag, 5. Juni, für die Schützengemeinschaft um 10.30 Uhr mit dem Festhochamt in der Kirche in Graes. Nach der Schützenmesse heißt es dann für die Schützen und den noch amtierenden Thron Antreten und Marsch zur Vogelwiese.
14.07.2022
Der Montag startet bereits früh morgens um 6 Uhr mit dem Wecken. Um 8.30 Uhr heißt es für die Kompanien dann Antreten an den jeweiligen Treffpunkten.Umzug durch Wessum zur VogelstangeVom Festzelt geht es dann gemeinsam mit einem Umzug durch Wessum zur Vogelstange, wo ab 10.30 Uhr das Vogelschießen startet.
14.07.2022
Als Moritz Hoffmann vor vier Jahren mit gerade einmal 21 Jahren die letzten Reste des Holzvogels von der Stange schoss, kürte er sich zu einem der jüngsten Könige in der Geschichte des Bürgerschützenvereins. Mit seiner Rekord-Regentschaft von vier Jahren hat er nun sogar noch einen weiteren Eintrag in den Geschichtsbüchern des Vereins sicher.
16.06.2022
Nach zweijähriger Unterbrechung heißt es wieder Schützenfest in Barle-Unterortwick.Mit der vermeintlichen Beruhigung der Corona-Situation ist ein befreites Feiern möglich. Die Vereinsmitglieder brennen darauf, mit Stock und Hut dem Schützenfestwesen zu huldigen. Auch wenn die weltpolitische Lage mit dem unfassbaren Überfall auf die...
16.06.2022