Schützenfest in Barle-Unterortwick Anzeige

Arbeiten an der Kapelle

Barle-Unterortwick. Auch wenn in den letzten Jahren keine Schützenfeste gefeiert wurden, hatte der Verein gutzutun. Nun sind die letzten Umbauarbeiten an der Barler Kapelle abgeschlossen.

Arbeiten an der Kapelle

Mit der neuen Umrandung ist nun das Plateau an der Barler Kapelle vollendet.

Ein Ort der stetigen Beschäftigung ist die Kapelle auf dem Barler Berg.

Hier sind nun im Rahmen der letzten Umbauarbeiten Geländer zur Absicherung des oberen Plateaus installiert worden.

Arbeiten an der Kapelle-2
Eine der drei neuen Bänke an der Barler Kapelle.

Möglich hat das eine Spende der Volksbank Gronau-Ahaus gemacht, die den Verein mit 1000 Euro unterstützt hat.

Zusätzlich wurden von der Stadt Ahaus drei Bänke kostenlos bereitgestellt, die im Vereinsgebiet aufgebaut wurden. Auch werden die Bänke an der Kapelle nach dem Schützenfest überarbeitet und mit neuen Sitzflächen und Rückenlehnen ausgestattet. Die Kosten belaufen sich auf 3000 Euro, die die Stadt übernimmt.

Pünktlich zum Schützenfest erstrahlt die Barler Kapelle also in neuem Glanz.